Logo

Jubel nach der Hitzeschlacht in der Südsteiermark

Am 26. August 2017 standen Olivia und Andi beim Südsteiermark Triathlon am Planksee über die Olympische Distanz am Start. Bei tropischen Temperaturen schwammen, fuhren und liefen beide aufs Podest: Olivia belegte in ihrer AK den 3. Platz und Andi konnte - erstmals bei einem Triathlon am Stockerl - mit dem 1. Platz seine AK für sich entscheiden.

Nachdem es ein EM-Qualifikationsrennen war, haben sich die beiden ihren Startplatz für die AgeGroup-EM im Juli 2018 in Tartu / Estland gesichert und freuen sich schon auf die wahrscheinlich kühleren Bedingungen im Norden.

Für das Saisonfinale am 17. September beim Ironman 70.3 in Pula / Kroatien düfte es wohl keine gelungenere Generalprobe geben.

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Mehr dazu lesen Sie unter Datenschutz.